Der countdown läuft

 

Hallo ihr lieben :-)

in diesem blog werde ich gelegentlich ein paar Updates geben(wenn es die internetverbindung zulässt) wie es mir in Göttingen bei der Op und danach so ergeht :-) Ich denke es ist eine gute möglichkeit denjenigen die es interessiert an meinen erlebnissen teilhaben zu lassen aber auch um ein bißchen gegen die langeweile im Krankenhaus anzukämpfen (die zweifelsohne kommen wird :-)

 Morgen gehts nun also los richtung Göttingen wobei ich vorher noch eine nacht in der nähe von Hannover bei lieben bekannten verbringen werde, Weil die reise von föhr aus zu lange dauert um pünktlich zum ersten vorstellungstermin am Montag vormittag zu kommen.

 

Ich bin echt überweltigt wieviel zuspruch ich aus meinem bekannten und freundeskreis bekommen habe. Süßigkeiten habe ich so viele bekommen das ich angst habe gleich nach der Reha in ein abnehmbootcamp zu müssen. :-)

Es ist auf der anderen seite doch durchaus erstaunlich das fast jeder mit dem ich gesprochen habe ein eigenes erlebniss zum thema krankenhausaufenthalt und op beizutragen hat.

 Es geht von Horror nächten (weil zimmergenossen die halbe nacht mit ihrer nachttischlampe kämpfen) Über nicht endenwollende  schnarchorgien bis zu problemen beim stuhlgang und den maßnahmen die getroffen werden um die sache etwas in schwung zu bringen.

Wenn ich all diesen menschen glauben darf kommen auf mich in der nächsten zeit allerlei Erfahrungen mit erhötem peinlichkeitsfaktor zu.

Bis es soweit ist gehe ich erstmal positiv an die sachen rann gucke was passiert :-)

lieben gruß und bis bald

 

20.10.13 01:58

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maiky (20.10.13 10:34)
Heyy

Sehr cool Dein Blog!
Vielleicht wirst Du in der Krankenhauszeit ja doch noch zur Leseratte?!
Ich würde empfehlen mal in der Bücherei vorbei zu schauen, bevor Du Dich auf den Weg machst. Da ist für jeden was dabei. (!)
Ist ja nicht so, dass ich nicht weiß, dass Du (bis jetzt) kaum ein Buch in Deine Nähe lässt, aber Not macht eben manchmal erfinderisch!:D

Viel Spaß und ich bin sicher die Zeit im Krankenhaus geht ruck zuck vorbei
Ist doch schließlich fast (!) wir Ferien, nää?:P

Lieben Gruß,
Maiky


Jasmin Wagner (20.10.13 16:26)
Hi
Ich wusste gar nichts von einer Operation :/.
Wünsch dir nette Zimmerkollegen, gutes Essen und natürlich, dass die Operation nach Plan verläuft .
Lieben Gruß, Jasmin


Melanie (20.10.13 22:39)
Ich wünsche dir alles gute melde dich wenn alles gut ist denk
An dich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen